Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

Tastenkürzel

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In LstSim können verschiedene Funktionen durch einfache Tastenkürzel schnell durchgeführt werden. Der Artikel ist nach den verschiedenen Arten von Tastenkürzel gegliedert. Um manche Funktionen zu verstehen, ist es vorteilhaft, die Leitstellenstatus zu kennen. Statt einen Knopf zu drücken kann man meistens ein Tastenkürzel dafür verwenden. Der dafür vorgesehene Buchstabe ist in diesen Knöpfen unterstrichen.

^Fahrzeuge[Bearbeiten]

Um eine Aktion durch Tastenkürzel für ein Fahrzeug durchzuführen, ist es nötig, dass sich der Mauszeiger in der Fahrzeugliste über dem betreffenden Fahrzeug befindet.

Kürzel Wirkung Klassische Durchführung
[A] Alarmiert die Signalschleife (RTW-Melder) des Fahrzeuges Fahrzeugmenü → Alarmieren bzw. Fahrzeugmenü → Alarmieren → RTW-Melder
[Shift] + [A] Alarmiert die Lutschschleife (KTW-Melder) des Fahrzeugs Fahrzeugmenü → Alarmieren → KTW-Melder
[C] FMS-Status c; Fahrzeug Statuskorrektur Fahrzeugmenü → Status → Status abfragen
[E] FMS-Status E; Einsatzabbruch Fahrzeugmenü → Einsatz → Ende
[H] FMS-Status H; Schickt Fahrzeug zur Wache Fahrzeugmenü → Status → Zur Wache
[U] Ortet Fahrzeug/fragt Standort ab Fahrzeugmenü → Status → Fahrzeug orten
[I] Information über weitere Kräfte Fahrzeugmenü → Einsatz → Information über weitere Kräfte
[1] bis [9] Einsatzzuweisung wobei oberster Einsatz in der Liste Nr. 1 entspricht Fahrzeugmenü → Einsatz → Neuer Einsatz oder Einsatz bearbeiten und Fahrzeug hinzufügen

^Telefon-Log[Bearbeiten]

Interaktionen mittels Tastenkürzel mit dem Telefon-Log können stets durchgeführt werden, außer ein Eingabefeld ist fokussiert.

Kürzel Wirkung Klassische Durchführung
[T] Telefonanruf entgegennehmen bzw. Neuen Einsatz erstellen gleichnamige Knöpfe drücken
[Z] "Auf Karte anzeigen" gleichnamigen Knopf drücken
[L] "Auflegen" gleichnamigen Knopf drücken

^Alarmierungs-Menü[Bearbeiten]

Interaktionen mittels Tastenkürzel im Alarmierungs-Menü können stets durchgeführt werden, außer ein Eingabefeld ist fokussiert.

Kürzel Wirkung Klassische Durchführung
[E] nächstgelegenes Fzg. dem Einsatz zuordnen1 Fzg. auswählen
[Shift] + [E] entfernteste dem Einsatz zugeordnetem Fzg. von dem Einsatz entfernen Fzg. deselektieren
[N] nächstliegendes NEF bzw. NAW/RTH dem Einsatz zuordnen1 NEF/NAW/RTH auswählen
[Shift] + [N] entferntestes dem Einsatz zugeordnetem NEF/NAW/RTH von dem Einsatz entfernen NEF/NAW/RTH deselektieren
[R] nächstgelegener RTW dem Einsatz zuordnen1 RTW auswählen
[Shift] + [R] entferntester dem Einsatz zugeordnetem RTW von dem Einsatz entfernen RTW deselektieren
[K] nächstgelegener KTW dem Einsatz zuordnen1 KTW auswählen
[Shift] + [K] entferntester dem Einsatz zugeordnetem KTW von dem Einsatz entfernen KTW deselektieren
[S] Signalfahrt Ja/Nein Haken bei "Signalfahrt" setzen/entfernen
[P] Polizei verständigen Ja/Nein Haken bei "Polizei verständigen" setzen/entfernen
[F] Feuerwehr verständigen Ja/Nein Haken bei "Feuerwehr verständigen" setzen/entfernen
[O] AAO-Vorschlag bestätigen gleichnamigen Button drücken
[B] AAO-Vorschlag abbrechen / ausblenden gleichnamigen Button drücken
[A]2 Alarmieren bzw. Einsatz vorplanen (wenn Abholzeit eingetragen worden ist)2 Auf "Einsatz erstellen & alarmieren" klicken bzw. bei Vorplanung auf "Einsatz erstellen" klicken2

1: Wenn bei einem Fzg. eine geringere Berücksichtigung in der AAO eingestellt worden ist, muss nicht zwangsläufig das dem Einsatz am nächstgelegene Fzg. ausgewählt werden. Fzg. ohne jegliche AAO Berücksichtigung werden gar nicht ausgewählt.

2:Alle eingegebenen Befehle bzw. Tastenkürzel werden erst wirksam nachdem man [A] gedrückt oder auf "Einsatz erstellen & alarmieren", "Einsatz erstellen" bzw. "Einsatz erstellen, alarmieren & Unterstützung anfordern" geklickt hat.

^Funk-Log[Bearbeiten]

Interaktionen mittels Tastenkürzel mit dem Funk-Log können stets durchgeführt werden, außer ein Eingabefeld ist fokussiert.

Kürzel Wirkung Klassische Durchführung
[K] "Kommen" bzw. Sprechwunsch beantworten gleichnamigen Knopf drücken
[J] "Sprechaufforderung" bzw. Status 5 beantworten gleichnamigen Knopf drücken
[V] "Verstanden" gleichnamigen Knopf drücken
[Shift]+[V] "Verstanden" gleichnamigen Knopf drücken, Einsatzfenster wird geöffnet
[W] "Verstanden zur Wache" gleichnamigen Knopf drücken
[N] "Neuer Einsatz" gleichnamigen Knopf drücken
[B] "Standort beibehalten" gleichnamigen Knopf drücken
[Z] "Zulassen" (Tanken) gleichnamigen Knopf drücken
[N] "Nicht möglich" (Tanken) gleichnamigen Knopf drücken
[J] "Ja ja" (Frage Status 1) gleichnamigen Knopf drücken
[N] "Nein" (Frage Status 1) gleichnamigen Knopf drücken
[O] "Wiederholen" gleichnamigen Knopf drücken

^Sonstiges[Bearbeiten]

Kürzel Wirkung Klassische Durchführung
[Y] Setzt die Spielgeschwindigkeit auf 1x (Echtzeit) Spielgeschwindigkeits-Menü
[X] Setzt die Spielgeschwindigkeit auf 32x (höchste Stufe) Spielgeschwindigkeits-Menü
[Shift] + [Y] Verringert die Spielgeschwindigkeit um eine Stufe Spielgeschwindigkeits-Menü
[Shift] + [X] Erhöht die Spielgeschwindigkeit um eine Stufe Spielgeschwindigkeits-Menü
[P] oder [Pause] Spiel pausieren auf "Pause" klicken

^Weblinks[Bearbeiten]