Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

Los Angeles Fire Department

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du unter Hilfe:Bearbeiten.

Details: - ID wird nicht genannt
- Infobox Leitstelle fehlt
- allgemeine Informationen
- Vorlage ID
- Krankenhäuser
- Nachbarleitstellen
- Gründer

Begriffe[Bearbeiten]

(genaue Übersetzung ist nicht immer möglich)

Abkürzung Englisch Deutsch
LAFD Los Angeles Fire Department Feuerwehr der Stadt Los Andeles
EMS Emergency Medical Services Rettungsdienst
AE Assessment Engine in etwa ein Löschfahrzeug mit EMT-Paramedic
E Engine in etwa ein Löschfahrzeug
Pump Engine in etwa ein Tanklöschfahrzeug
T Truck in etwa eine Drehleiter
R / RA Rescue / Rescue Ambulance In etwa ein Rettungswagen
Company Einheit
Unit Einsatzmittel
TF Task Force Taktische Einheit bestehen aus Eninge, Pump Engine und Truck
ATF Assessment Task Force Taktische Einheit bestehen aus Eninge, Pump Engine und Truck mit EMT-Paramedic
LF Light Force Taktische Einheit bestehend aus Pump Engine und Truck
ALF Assessment Light Force Taktische Einheit bestehend aus Pump Engine und Truck mit EMT-Paramedic
FS Fire Station Feuerwache
B Battalion in etwa ein Einsatzbezirk
D Division In etwa ein Einsatzbereich
EMT Emergency Medical Technician Rettungsdienstler
EMT-Basic in etwa Rettungssanitäter
EMT-Paramedic in etwa Rettungsassistent
Supervisor in etwa Aufseher, auch Einsatzleiter
FR First Responder Ersthelfer
BLS Basic Life Support grundlegende medizinische Hilfe
ALS Advanced Life Support erweiterte medizinische Hilfe
BLS-Ambulance Rettungswagen mit 2 EMT-Basic
ALS-Ambulance Rettungswagen mit 2 EMT-Paramedic

Rettungsdienstsystem[Bearbeiten]

Das amerikanische Rettungsdienstsystem ist im Gegensatz zum deutschen sehr unterschiedlich.


Wo im deutschen Rettungsdientsystem eine Kombination aus "Stay&Play" und "Load&Go" gemacht wird, wird im amerikanischen fast nur "Load&Go", aus diesem Grund gibt es auf den amerikanischen Straßen keine Notärzte, in der Sim sin die ALS-Ambulance als NAW hinterlegt und die BLS-Ambulance als RTW.


Fahrzeuge die als First Responder ausrücken sind als First Responder hinterlegt, welche die mit EMT-Paramedics besetzt sind sind als NEF hinterlegt.


Die Notfallrettung sowie der Transport von Notfallpatienten wird in der Stadt der Engel vom LAFD übernommen, zwar werden einige Einsätze an umliegende Fire Departments bzw. privaten Rettungsdienstbetreibern abgegeben.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

^Daten[Bearbeiten]

Taktische Verteilung

  • 2 Divisions
  • 14 Battalions
  • 7 EMS Battalions
  • 106 Fire Stations


Fahrzeuge

  • 90 ALS-Ambulancees
  • 57 BLS-Ambulancees (24 unstaffed)
  • 7 Helicopters

154 Ambulances


  • 52 Assessment Engines
  • 17 Trucks mit EMT-Paramedics
  • 7 EMS Chifes

76 First Responder mit EMT-Paramedics


  • 55 Engines (17 unstaffed)
  • 23 Trucks

78 First Responder ohne EMT-Paremedic


306 Einheiten

^Funkrufnamen[Bearbeiten]

Die Rufnamen der Feuerwehr in L.A. besteht aus zwei Komponenten


Beispiel Rescue 1


Der erste Teil Bezeichnet die Einheit, der zweite Teil die Wache und die Besonderheit des Fahrzeuges

Rettungsdienst[Bearbeiten]

Rescue 9 ist die erste ALS-Ambulance der Feuerwache 9


Rescue 209 ist die zweite ALS-Ambulance der Feuerwache 9


Rescue 809 ist die erste BLS-Ambulance der Feuerwache 9, diese werden auch "800" bezeichnet


Rescue 601 ist die unbesetzte BLS-Ambulance der Feuerwache 1


EMS 6 ist der EMS Supervisor des EMS-Battalion 6


Fire 1 ist der erste Rettungshubschrauber des LAFD Stationiert an der Feuerwache 114

Feuerwehr[Bearbeiten]

Eninge 2 ist die Eninge der Feuerwache 2


Engine 401 ist die Unbesetzte Engine der Feuerwache 1


Truck 2 ist die Truck der Feuerwache 2


Es wird bei den Funkrufnamen der Enigens nicht zwischen Assessment Engine und normalen Engines unterschieden.

Disposition[Bearbeiten]

Disponiert wird nach dem MPDS-Schema. Dieses beinhaltet eine Priorität sowie einen Einsatzartencode.

Prioritäten:

Priorität Beschreibung SoSi AAO Übersetzung Erklärung
Echo Life Threat Patient not breathing X 1 ALS + 1 BLS (+ 1 FR) V.a. Reanimation ALS zur Versorgung, BLS zur Unterstützung, FR bei kleinstem Zeitgewinn
Delta Life Threat X 1 ALS (+ 1 FR) Lebensgefahr ALS zur Versorgung, FR bei kleinstem Zeitgewinn (Achtung: Auch BLS als FR!)
Charlie Potential Life Threat X 1 BLS (+ 1 FR) mögliche Lebensgefahr BLS zur Versorgung. FR bei kleinstem Zeitgewinn
Bravo Emergency X 1 BLS Notfalleinsatz BLS zur Versorgung. FR nur bei größerem Zeitgewinn
Alpha Transport - 1 BLS "RTW ohne" (keine Krankentransporte) BLS zum Tranport
Omega Public Assist - 1 FR Hilfeleistung Abklärung durch Feuerwehr oder freies Rettungsmittel


Der Einsatzartencode besteht aus einer Zahl zwischen 1 und 37.

Code Category Übersetzung
1 Abdominal Pain/Problems
2 Allergic Reactions/Animal Stings/Envenomation
3 Animal Bites/Attacks
4 Assault/Sexual Assault
5 Back Pain (Non-Traumatic/Non-Recent)
6 Breathing Problems
7 Burns/Explosions
8 Carbon Monoxide/Inhalation/HazMat
9 Cardiac or Respiratory Arrest/Death
10 Chest Pain
11 Choking
12 Convulsions/Seizures
13 Diabetic Problems
14 Drowning/Diving/SCUBA Accident
15 Electrocution/Lightning
16 Eye Problems/Injuries
17 Falls
18 Headache
19 Heart Problems/A.I.C.D.
20 Heat/Cold Exposure
21 Hemorrhage/Lacerations
22 Inaccessible Incident/Entrapments
23 Overdose/Poisoning (Ingestion)
24 Pregnancy/Childbirth/Miscarriage
25 Psychiatric/Suicide Attempt
26 Sick Calls
27 Stab/Gunshot/Penetrating Trauma
28 Stroke (C.V.A.)
29 Traffic/Transportation Accidents
30 Traumatic Injuries
31 Unconscious (Near)
32 Unknown Problem (Man Down)
33 Inter-Facility Transfer/Palliative Care
34 Automatic Crash Notification (A.C.N.)
35 HCP (Health-Care Practitioner) Referral
36 Flu-Like Symptoms (Possible H1N1)
37 Inter-Facility Transfer specific to medically trained callers