Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

ILS Augsburg

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ILS Augsburg ist zuständig für die Stadt Augsburg sowie die Landkreise Augsburg-Land, Aichach-Friedberg, Dillingen und Donau-Ries und somit für rund 890.000 Einwohner.

Im realen Betrieb wird der Funkverkehr auf 3 TMO-Gruppen für Rettungsdienst und Krankentransport sowie nach Nord und Süd aufgeteilt. Im Südbereich gibt es jeweils einen Kanal für den Krankentransport sowie einen Kanal für den Regelrettungsdienst. Im Nordbereich finden sich Rettungsdienst und Krankentransport auf einem einzigen Kanal. Außerdem stehen diverse Sondergruppen zu Verfügung.

Dort, wo nach eigenen Angaben die UG-Rett/Hintergrunddienste eine Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft sicherstellen, sind die Fahrzeuge auch ständig alarmierbar. Diese haben i. d. R. eine "/70er" Endung im Funkrufnamen. Diese Fahrzeuge werden allerdings nur verfügbar wenn der reguläre RTW nicht an der Wache ist bzw. im Einsatz gebunden ist. Alle anderen Einheiten sowie SEG-Fahrzeuge der Bereitschaften sind über die entsprechenden ELRD-Fahrzeuge verfügbar. Erkennbar sind die ELRDs an einer 7/X im Funkrufnamen und der entsprechenden Kennzeichnung in eckigen Klammern. Über "Augsburg Feuerwehr" stehen die RTW der Berufsfeuerwehr Augsburg zur Spitzenabdeckung Rettungsdienst sowie einige Freiwillige Feuerwehren, die keinen offiziellen First Responder stellen, jedoch gelegentlich auch für solche Einsätze herangezogen werden, zur Verfügung.

Das VEF "RK Neusäß 76/1" wird normalerweise nur für arztbegleitete Verlegung im gesamten Leitstellenbereich und darüber hinaus verwendet. Nur in Ausnahmefällen sollte es zu Primäreinsätzen alarmiert werden. Dies gilt ebenso für den ITW "RK Schwaben 70/20" am Klinikum Augsburg.


ILS Augsburg
ID 39128
Kategorie Öffentliche Benutzerleitstelle
Leitstellenthread Forum
Spielen Spielen / Beta Version
Editor Editor
Standort in Deutschland
Marker.png
Location map Deutschland.png
Qualitätsindikator
Lst. existiert real Komplette Wachen
SEG-Fahrzeuge Komplette Krankenhäuser
Abhängigkeiten eingebaut Ausreichend POI
Leitstellengebiet
Bundesland Bayern
Landkreise Augsburg-Stadt, Augsburg-Land, Aichach-Friedberg, Dillingen an der Donau, Doanu-Ries
Fläche 3284,80 km² km²
Einwohner ca. 890.000
Standort Augsburg
Betreiber Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Rettungswachen 25
Organisationen BRK, JUH, MHD, MKT, Bäuerle Ambulanz, Berufsfeuerwehr Augsburg, ADAC, Freiwillige Feuerwehr
Rettungsmittel
Notarzteinsatzfahrzeuge 11
Rettungswagen 34
Krankentransportwagen 26
Notarztwagen 0
Rettungshubschrauber 1
Verlegungsarzteinsatzfahrzeug 1
Intensivtransportwagen 1
Intensivtransporthubschrauber 0
HvO/First Responder 10


Nachbarleitstellen[Bearbeiten]

^Rettungswachen[Bearbeiten]

Derzeit befinden sich in der Leistelle 21 Rettungswachen, 7 Stellplätze und 10 HvO/FR Standorte.

Stadt Augsburg:
- Stellplatz Augsburg-Haunstetten (BRK)
- Rettungswache Áugsburg-Haunstetten (Privat)
- Stellplatz Augsburg-Hochfeld (MHD)
- Rettungswache Augsburg-Oberhausen (BRK/JUH)
- Rettungswache Augsburg-Mitte (BRK)
- Stellplatz Augsburg-Lechhausen (MKT)
- Stellplatz Universitätsklinikum Augsburg (BRK)

Landkreis Augsburg
- Rettungswache Schwabmünchen (BRK)
- Rettungswache Bobingen (BRK/Privat)
- Rettungswache Langenneufnach (BRK)
- Rettungswache Zusmarshausen (BRK)
- Rettungswache Neusäß (BRK)
- Rettungswache Gersthofen (BRK)
- Rettungswache Meitingen (BRK)
- HvO Schmuttertal (BRK)
- HvO Holzwinkel (BRK)

Landkreis Aichach-Friedberg
- Rettungswache Mering (BRK)
- Rettungswache Friedberg (BRK)
- Stellplatz Aindling (MKT)
- Rettungswache Aichach (BRK)
- Rettungswache Pöttmes (BRK)
- HvO Dasing (BRK)
- First Responder Adelzhausen (FF)
- First Responder Baindlkirch (FF)
- First Responder Aindling (FF)

Landkreis Dillingen
- Rettungswache Wertingen (BRK)
- Rettungszentrum Dillingen (BRK)
- Stellplatz Diemantstein (BRK)
- HvO Bachhagel (BRK)
- HvO Dillingen (BRK)
- First Responder Gottmannshofen (FF)

Landkreis Donau-Ries
- Rettungswache Rain a. Lech (BRK)
- Rettungswache Donauwörth (BRK)
- Stellplatz Harburg (BRK)
- Rettungswache Mohnheim (BRK)
- Rettungswache Nördlingen (BRK)
- Rettungswache Oettingen (BRK)
- HvO Mönchsdeggingen (DLRG)


Fahrzeugbesonderheiten der Leitstelle Augsburg:

- RK Wemding 71/70:Im Bereich Wemding sind die Anfahrzeiten von den umliegenden Rettungswachen relativ lang. Die BRK Bereitschaft Wemding betreibt aus diesem Grund einen Hintergrund-RTW der 24/7 alarmierbar ist. Die Vorlaufzeit beträgt ca. 5 Minuten.

- RK Schwaben 70/20: Der ITW des Regierungsbezirkes Schwaben. Er ist von 07.00-17.00 Uhr besetzt und hat eine Vorlaufzeit von ca. 20 Minuten. Nach 17.00 Uhr und bis 05.00 Uhr wird der ITW mit Mitarbeitern von Zuhause besetzt. In dieser Zeit liegt die Vorlaufzeit bei ca. 45 Minuten. Eine Alarmierung als Notarztzubringer bei Primäreinsätzen ist zeitlich daher nur aus dem Status 1 heraus sinnvoll.

- RK Neusäß 76/1: Dieses Fahrzeug ist kein reguläres NEF sondern das VEF der Leitstelle Augsburg. Es ist jeden Tag von 08.00-20.00 besetzt und hat eine Vorlaufzeit von ca. 5 Minuten. Nur in Ausnahmenfällen und zur Spitzenabdeckung sollte es für Primäreinsätze verwendet werden