Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

ILS Schwarzwald-Baar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Fahrzeugübersicht Rettungsdienst)
K
(5 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 18: Zeile 18:
 
|Landkreise          = Schwarzwald-Baar-Kreis
 
|Landkreise          = Schwarzwald-Baar-Kreis
 
|Flaeche              = 1025
 
|Flaeche              = 1025
|Einwohner          = 211.312
+
|Einwohner          = 212.381
 
|Standort            = Villingen-Schwenningen
 
|Standort            = Villingen-Schwenningen
|Betreiber          = DRK RD Schwarzwald-Baar gGmbH <br> Landkreis Schwarzwald-Baar
+
|Betreiber          = DRK RD Schwarzwald-Baar <br> Landkreis Schwarzwald-Baar
|Rettungswachen      = 12
+
|Rettungswachen      = 10
|Organisationen      = ASB <br> DRK RD Schwarzwald-Baar <br> DRK KV Donaueschingen <br> Johanniter <br> Malteser
+
|Organisationen      = DRK RD Schwarzwald-Baar <br> DRK KV Donaueschingen <br> Malteser
|NEF                = 6
+
|NEF                = 5
 
|RTH                = 1
 
|RTH                = 1
 
|RTW                = 11
 
|RTW                = 11
|KTW                = 15
+
|KTW                = 14
 
|FR                  = 30
 
|FR                  = 30
 
}}
 
}}
Zeile 34: Zeile 34:
 
== Der Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis ==
 
== Der Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis ==
 
<!-- Name, Funkname und Ort (ggf. Anschrift) der Leitstelle, Infos zum Leitstellenbereich (Einwohnerzahlen, Flaeche) und Zuständigkeit -->
 
<!-- Name, Funkname und Ort (ggf. Anschrift) der Leitstelle, Infos zum Leitstellenbereich (Einwohnerzahlen, Flaeche) und Zuständigkeit -->
Die Integrierte Leitstelle mit Sitz im Stadtbezirk Villingen der Doppelstadt Villingen-Schwenningen ist zuständig für den etwa 1025 km² großen Schwarzwald-Baar-Kreis, welcher zusammen mit den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg bildet. Etwa 212.000 Einwohner leben im Landkreis, verteilt auf zehn Städte und zehn Gemeinden. Die ILS ist zuständig für die sogenannte nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr. Betrieben wird die ILS durch die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH in gemeinsamer Trägerschaft mit dem Landkreis. Die ILS ist mit bis zu vier Disponenten besetzt und arbeitet mit dem Einsatzleitsystem Cobra 4 der Firma ISE.
+
Die Integrierte Leitstelle Schwarzwald-Baar ist für den ca. 1025 km² großen und ca. 212.000 Einwohner umfassenden Schwarzwald-Baar-Kreis in der baden-württembergischen Region Schwarzwald-Baar-Heuberg für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr zuständig. Sie ist mit bis zu vier Disponenten täglich besetzt und arbeitet mit dem Einsatzleitsystem Cobra 4 der Firma ISE. Die Leitstelle befindet sich in einem Neubau, welcher 2017 eingeweiht wurde und sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen und dem Luftrettungszentrum Villingen befindet. Eine Redundanz in Form einer Rückfall-Leitstelle wird im Landratsamt in Villingen vorgehalten. Betreiber der Leitstelle ist die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH in gemeinsamer Trägerschaft mit dem Landkreis.
 +
 
 +
 
 +
 
 +
Größter Leistungserbringer im Rettungsdienst ist die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH, welche die Rettungswachen in Villingen, Schwenningen, Bad Dürrheim, Königsfeld, St. Georgen und Blumberg unterhält. Darüber hinaus die Notarztstandorte in Villingen und St. Georgen sowie das Luftrettungszentrum in Villingen. Betrieben werden insgesamt zwei NEF, acht RTW und neun KTW sowie der RTH Christoph 11.
 +
 
 +
 
 +
Der DRK Kreisverband Donaueschingen unterhält im südlichen Schwarzwald-Baar-Kreis seine Rettungswachen in Blumberg, Donaueschingen und Furtwangen, sowie die Notarztstandorte in Donaueschingen und Furtwangen. Für den Bereich Blumberg stellt der Kreisverband ein NEF, welches allerdings im System "Selbstfahrender Notarzt" betrieben wird. Betrieben werden insgesamt zwei NEF, drei RTW und vier KTW.
 +
 
 +
 
 +
Im Bereich Krankentransport sind des Weiteren die Malteser mit ihrer Rettungswache in Villingen und einem KTW aktiv.
 +
 
  
Größter Leistungserbringer im Schwarzwald-Baar-Kreis ist die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmBH, welche sechs Rettungswachen, zwei Notarztstandorte und das Luftrettungszentrum Villingen-Schwenningen mit dem Rettungshubschrauber Christoph 11 betreibt. Der DRK Kreisverband Donaueschigen betreibt drei Rettungswachen und zwei Notarztstandorte, sowie einen selbstfahrenden Notarztstandort. Im Bereich des Krankentransportes sind darüber hinaus die Malteser im Landkreis aktiv. Aufgrund einer Vorhalteerweiterung, beginnend ab Januar 2020, werden sich künfig neben DRK und Malteser auch der ASB und die Johanniter am Rettungsdienst beteiligen. Die Malteser werden dann künftig auch in der Notfallrettung mit einem NEF am neu einzurichtenden Notarztstandort Blumberg aktiv sein. Bislang wird in Blumberg nur ein Selbstfahrer-NA-System betrieben. Der ASB wird vom DRK einen RTW im Nachtdienst am Standort Bad Dürrheim übernehmen und die Johanniter werden vom DRK einen Tag-RTW am Standort Schwenningen übernehmen, sowie auch im Bereich Krankentransport aktiv werden. Das DRK wird künftig am Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen ein zweites NEF im Tagdienst betreiben. Insgesamt werden so im Schwarzwald-Baar-Kreis damit künftig fünf NEF rund um die Uhr sowie zusätzlich ein NEF tagsüber, acht RTW rund um die Uhr sowie zusätzlich drei RTW tagsüber und bis zu 15 KTW tagsüber sowie ein weiterer KTW nachts sowie der RTH Christoph 11 rund um die Uhr vorgehalten.
 
  
 
Aufgrund der derzeitigen Datenbank-Struktur kann LstSim.de nur die Wochentage Montag bis Freitag abbilden. Spielt man das Spiel an einem regulären Samstag dann wird ein Freitag angenommen, spielt man das Spiel an einem regulären Sonntag, dann wird ein Montag angenommen. Um dennoch auch die Wochenenden abbilden zu können, gibt es noch zwei weitere Versionen der ILS Schwarzwald-Baar zum Spielen, eine Version welche den Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis und Samstagen und Feiertagen abbildet, sowie eine weitere Version, welche die Sonntage abbildet. Diese sind erreichbar unter: [https://lstsim.de/leitstellen/73152/ ILS Schwarzwald Baar - Version Samstage und Feiertage] oder [https://lstsim.de/leitstellen/73153/ ILS Schwarzwald-Baar - Version Sonntage].
 
Aufgrund der derzeitigen Datenbank-Struktur kann LstSim.de nur die Wochentage Montag bis Freitag abbilden. Spielt man das Spiel an einem regulären Samstag dann wird ein Freitag angenommen, spielt man das Spiel an einem regulären Sonntag, dann wird ein Montag angenommen. Um dennoch auch die Wochenenden abbilden zu können, gibt es noch zwei weitere Versionen der ILS Schwarzwald-Baar zum Spielen, eine Version welche den Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis und Samstagen und Feiertagen abbildet, sowie eine weitere Version, welche die Sonntage abbildet. Diese sind erreichbar unter: [https://lstsim.de/leitstellen/73152/ ILS Schwarzwald Baar - Version Samstage und Feiertage] oder [https://lstsim.de/leitstellen/73153/ ILS Schwarzwald-Baar - Version Sonntage].

Version vom 8. Oktober 2019, 14:24 Uhr

Schwarzwald-Baar
ID 17857
Kategorie Öffentliche Benutzerleitstelle
Spielen Spielen / Beta Version
Editor Editor
Standort in Deutschland
Marker.png
Location map Deutschland.png
Qualitätsindikator
Lst. existiert real Komplette Wachen
SEG-Fahrzeuge Komplette Krankenhäuser
Abhängigkeiten eingebaut Ausreichend POI
Leitstellengebiet
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreise Schwarzwald-Baar-Kreis
Fläche 1025 km²
Einwohner 212.381
Standort Villingen-Schwenningen
Betreiber DRK RD Schwarzwald-Baar
Landkreis Schwarzwald-Baar
Rettungswachen 10
Organisationen DRK RD Schwarzwald-Baar
DRK KV Donaueschingen
Malteser
Rettungsmittel
Notarzteinsatzfahrzeuge 5
Rettungswagen 11
Krankentransportwagen 14
Rettungshubschrauber 1
HvO/First Responder 30


^Der Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis

Die Integrierte Leitstelle Schwarzwald-Baar ist für den ca. 1025 km² großen und ca. 212.000 Einwohner umfassenden Schwarzwald-Baar-Kreis in der baden-württembergischen Region Schwarzwald-Baar-Heuberg für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr zuständig. Sie ist mit bis zu vier Disponenten täglich besetzt und arbeitet mit dem Einsatzleitsystem Cobra 4 der Firma ISE. Die Leitstelle befindet sich in einem Neubau, welcher 2017 eingeweiht wurde und sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen und dem Luftrettungszentrum Villingen befindet. Eine Redundanz in Form einer Rückfall-Leitstelle wird im Landratsamt in Villingen vorgehalten. Betreiber der Leitstelle ist die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH in gemeinsamer Trägerschaft mit dem Landkreis.


Größter Leistungserbringer im Rettungsdienst ist die DRK Rettungsdienst Schwarzwald-Baar gGmbH, welche die Rettungswachen in Villingen, Schwenningen, Bad Dürrheim, Königsfeld, St. Georgen und Blumberg unterhält. Darüber hinaus die Notarztstandorte in Villingen und St. Georgen sowie das Luftrettungszentrum in Villingen. Betrieben werden insgesamt zwei NEF, acht RTW und neun KTW sowie der RTH Christoph 11.


Der DRK Kreisverband Donaueschingen unterhält im südlichen Schwarzwald-Baar-Kreis seine Rettungswachen in Blumberg, Donaueschingen und Furtwangen, sowie die Notarztstandorte in Donaueschingen und Furtwangen. Für den Bereich Blumberg stellt der Kreisverband ein NEF, welches allerdings im System "Selbstfahrender Notarzt" betrieben wird. Betrieben werden insgesamt zwei NEF, drei RTW und vier KTW.


Im Bereich Krankentransport sind des Weiteren die Malteser mit ihrer Rettungswache in Villingen und einem KTW aktiv.


Aufgrund der derzeitigen Datenbank-Struktur kann LstSim.de nur die Wochentage Montag bis Freitag abbilden. Spielt man das Spiel an einem regulären Samstag dann wird ein Freitag angenommen, spielt man das Spiel an einem regulären Sonntag, dann wird ein Montag angenommen. Um dennoch auch die Wochenenden abbilden zu können, gibt es noch zwei weitere Versionen der ILS Schwarzwald-Baar zum Spielen, eine Version welche den Rettungsdienst im Schwarzwald-Baar-Kreis und Samstagen und Feiertagen abbildet, sowie eine weitere Version, welche die Sonntage abbildet. Diese sind erreichbar unter: ILS Schwarzwald Baar - Version Samstage und Feiertage oder ILS Schwarzwald-Baar - Version Sonntage.

^Fahrzeugübersicht Rettungsdienst

Wachbereich Villingen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK NEF 1/82-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 Audi Q5 Quattro VS-RK 1821 am Klinikum VS stationiert
2/82-1 täglich 07:00 - 19:00 Audi A4 Avant VS-RK 2821 ab 01.01.2020 in Betrieb
RTW 1/83-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 MB 319 CDI Sprinter VS-RK 1831
1/83-2 täglich 07:00 - 19:00 MB 319 CDI Sprinter VS-RK 1832
Sa./So. 19:00 - 07:00
KTW 1/85-1 Mo. - Fr. 07:02 - 16:30 Ford Transit Custom VS-RK 1851
1/85-3 Mo. - Fr. 06:32 - 16:00 Ford Transit Custom VS-RK 1853
1/85-5 Mo. - Fr. 09:17 - 18:45 VW T5 VS-RK 1855
1/85-6 Mo. - Fr. 07:02 - 16:30 Ford Transit Custom VS-RK 1856
Sa./So. 06:47 - 18:30
MHD KTW 12/85-1 Mo. - Fr. 08:00 - 16:00 VW T6 VS-MH 4007
Wachbereich Schwenningen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK RTW 2/83-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 MB 316 CDI Sprinter VS-RK 2831
2/83-2 Mo. - Fr. 07:00 - 19:00 MB 516 CDI Sprinter VS-RK 2832 bis 31.12.2019 in Betrieb
KTW 2/85-1 Mo. - Fr. 07:02 - 16:30 VW T5 GP VS-RK 2851
Sa. 06:47 - 18:30
2/85-2 Mo. - Fr. 09:17 - 18:45 Ford Transit Custom VS-RK 2852
2/85-3 täglich 14:47 - 23:00 Ford Transit Custom VS-RK 2853
2/85-4 Mo. - Fr. 07:17 - 16:45 Ford Transit VS-RK 2854
JUH RTW 14/83-1 Mo. - Fr. 07:00 - 19:00 ab 01.01.2020 in Betrieb
KTW 14/85-1 ab 01.01.2020 in Betrieb
Wachbereich Bad Dürrheim
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK RTW 3/83-1 täglich 06:30 - 18:30 MB 319 CDI Sprinter VS-RK 3831
Mo. - Fr. 18:30 - 06:30 bis 31.12.2019 Nachtbetrieb, danach durch ASB gestellt
ASB RTW 15/83-1 täglich 18:30 - 06:30 ab 01.01.2020 in Betrieb
Wachbereich Blumberg
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK RTW 4/83-1 24 h 07:00 - 19:00 / 19:00 - 07:00 MB 319 CDI Sprinter VS-DK 4831
NA 4/80-1 24 h keine festen Dienstzeiten Ford S-Max VS-RK 4821 im Wechsel mit 4/80-2, bis 31.12.2020
4/80-2 24 h keine festen Dienstzeiten BMW X5 VS-RK 4802 im Wechsel mit 4/80-1, bis 31.12.2020
MHD NEF 13/82-1 24 h 07:00 - 07:00 ab 01.01.2021
Wachbereich Donaueschingen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK NEF 5/82-1 24 h 07:00 - 19:00 / 19:00 - 07:00 MB V-Klasse VS-DK 5821 stationiert am Klinikum DS
RTW 5/83-1 24 h 07:00 - 19:00 / 19:00 - 07:00 MB 319 CDI Sprinter VS-DK 5831 Mo. Tagdienst durch 5/89-1
5/85-1 Mo. - Fr. 06:00 - 16:30 Ford Transit Custom VS-RK 5851
5/85-2 täglich 07:00 - 17:30 / 20:00 - 06:00 Ford Transit Custom VS-RK 552
5/85-3 Mo. - Fr. 08:00 - 18:30 Ford Transit Custom VS-RK 5853
5/85-4 Mo. - Fr. 09:30 - 20:00 Ford Transit VS-RK 5854
Wachbereich Furtwangen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK NEF 6/82-1 24 h 07:00 - 19:00 / 19:00 - 07:00 MB V-Klasse VS-RK 6821
RTW 6/83-1 24 h 07:00 - 19:00 / 19:00 - 07:00 MB 519 CDI Sprinter VS-RK 6831
Wachbereich Königsfeld
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK RTW 7/83-1 Mo. - Fr. 06:30 - 18:30 MB 519 CDI Sprinter VS-RK 7831
Wachbereich St. Georgen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK NEF 8/82-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 Audi Q5 Quattro VS-RK 8821
RTW 8/83-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 MB 519 CDI Sprinter VS-RK 8831
KTW 8/85-1 Mo. - Fr. 09:17 - 18:45 VW T6 VS-RK 8851
Wachbereich Triberg
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK RTW 9/83-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 MB 519 CDI Sprinter VS-RK 9831
Luftrettungszentrum Villingen-Schwenningen
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK/DRF RTH/ITH Christoph 11 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 Airbus H145 D-HDSL
NEF 2/82-1 24 h 06:30 - 18:30 / 18:30 - 06:30 Audi A4 Avant VS-RK 2821 wenn CHR 11 Status 6 / bis 31.12.2019
Sonstige Fahrzeuge / Ersatzfahrzeuge
Betreiber Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK VS KdoW RK Villingen 10 ... ... Audi Q5 Quattro VS-RK 4577 OrgL-RD VS (Nord), in Sim als Zubringer LNA
RK Villingen 10-2 ... ... Audi Q5 Quattro ... KdoW Lt ILS, in Sim als Zubringer LNA wenn VL 10 und 5/10-1 im Einsatz
NEF 50/10-1 ... ... BMW X3 ... KdoW des DRK KV VS, im Bedarfsfall auch Ersatz-NEF
RTW 21/83-1 ... ... MB 519 CDI Sprinter VS-RK 2183 Ersatz-RTW
21/83-3 ... ... MB 316 CDI Sprinter VS-RK 2133 San.-Dienst RTW, Ersatz-RTW
KTW 21/85-1 ... ... VW T5 VS-RK 2185 Ersatz-KTW
DRK DS KdoW RK Villingen 5/10-1 ... ... Audi Q5 Quattro VS-RK 5821 Ersatz-NEF, OrgL-RD DS (Süd), in Sim als Zubringer LNA
RTW 5/83-2 ... ... MB 319 CDI Sprinter VS-RK 5831 Ersatz-RTW
21/83-4 ... ... MB 316 CDI Sprinter VS-RK 4831 San.-Dienst RTW, Ersatz-RTW
KTW 5/85-5 ... ... Ford Transit VS-RK 5852 Ersatz-KTW
SRTW 5/89-1 ... ... MB 519 CDI Sprinter VS-RK 5891 SRTW
JUH KTW 14/85-2 ... ... ... ... San.-Dienst KTW, Ersatz-KTW

^Fahrzeugübersicht ehrenamtlicher KTW im regulären Krankentransport

Standort Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Kennzeichen Info
DRK OV Schwenningen KTW 52/85-1 Fr., Sa. 20:00 - 06:30 VW T5 VS-RK 5225

^Fahrzeugübersicht Helfer vor Ort / First Responder

Fahrzeugtyp Funkrufname Einsatzgebiet
EGF 51/41-1 Weilersbach
EGF 53/41-2 Bad Dürrheim, Hochemmingen, Sunthausen, Tuningen
BSF 54/19-1 Blumberg mit allen Ortsteilen
EGF 56/41-1 Furtwangen mit allen Ortsteilen
EGF 57/41-1 Königsfeld mit allen Ortsteilen, Mönchweiler
EGF 59/41-1 Triberg mit allen Ortsteilen, Schonach, Schönwald
EGF 60/41-1 Vöhrenbach mit allen Ortsteilen
BSF 78/19-1 Tannheim
BRF Furtwangen 96-1 Furtwangen mit allen Ortsteilen
MTW VS 3/19 Herzogenweiler
MTW VS 7/19 Pfaffenweiler
MTW VS 10/19 Weigheim

In folgenden Orten rücken HvO-Gruppen darüber hinaus mit privaten Fahrzeugen aus: Brigachtal, Dauchingen, Fischbach, Hausen vor Wald, Hubertshofen, Hüfingen, Kappel, Mühlhausen, Niedereschach, Obereschach, Schabenhausen, Weiler und Wolterdingen.

^Fahrzeugübersicht RD Hintergrund

Fahrzeugtyp Funkrufname Standort
RTW 1/83-2 Villingen
RTW 2/83-2 Schwenningen
RTW 3/83-1 Schwenningen
RTW 21/83-1 Schwenningen
RTW 21/83-3 Schwenningen
RTW 21/83-4 Donaueschingen
RTW 5/83-2 Donaueschingen
RTW 5/89-1 Donaueschingen
RTW 7/83-1 Königsfeld

^Fahrzeugübersicht Schnelleinsatzgruppen

Fahrzeugtyp Funkrufname Standort
KTW 52/85-1 Schwenningen
KTW 53/85-1 Bad Dürrheim
KTW 53/85-2 Bad Dürrheim
KTW 55/85-1 Donaueschingen
KTW 58/25-1 St. Georgen
KTW 63/85-1 Niedereschach
KTW-B (KTW) 70/26-1 EE 2 DRK Donaueschingen
KTW-4 (KTW) 70/27-1 EE 2 DRK Donaueschingen
KTW-B (KTW) 80/26-1 EE 2 MHD Villingen
KTW-B (KTW) 80/26-2 EE 2 MHD Villingen

^HNR Hintergrunddienst

Aufgrund der Reform des DRK Hausnotrufs zum 01.01.2019 wurde im Schwarzwald-Baar-Kreis ein HNR Hintergrunddienst eingerichtet um den Rettungsdienst zu entlasten. Hierfür wurde von den DRK Kreisverbänden Villingen-Schwenningen sowie Donaueschingen jeweils ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Auflaufende Anrufe werden weiterhin von der Leitstelle disponiert, die entsprechenden diensthabenden Kräfte werden per DME verständigt.

Das bisherige Konzept sieht vor, dass der Hintergrunddienst nur ausrückt, wenn ein Sprechkontakt zum Anrufer besteht und ein medizinisches Problem definitiv auszuschließen ist. Falls kein Sprechkontakt zustande kommt oder ein medizinisches Problem besteht, wird der HNR weiter durch den Rettungsdienst abgearbeitet.

In der SIM wird der HNR Hintergrundddienst über eine entsprechende Behelfsleitstelle alarmiert. Nur der 59/41-1 für die Bereiche Triberg, Schonach und Schönwald wird direkt wie bei einem HvO-Einsatz mit eintsprechendem HNR Stichwort und dem Code 0-110 alarmiert.

Folgende Fahrzeuge nehmen am Hintergrunddienst teil:

Fahrzeugtyp Funkrufname Diensttage Dienstzeiten Fahrzeug Info
HNR HNR VS Mo. - Fr. 06:00 - 18:00 Ford Fiesta zuständig für kompletten Schwarzwald-Baar-Kreis außer Bereich Triberg/Schonach/Schönwald
HNR HNR DS täglich 18:00 - 06:00 Ford Tourneo zuständig für kompletten Schwarzwald-Baar-Kreis außer Bereich Triberg/Schonach/Schönwald
Sa. / So. 06:00 - 18:00
EGF 59/41-1 täglich 24h Audi Q5 Quattro nur Bereich Triberg/Schonach/Schönwald


^Krankenhäuser im Schwarzwald-Baar-Kreis

^Benachbarte Leitstellen

  • ILS Rottweil
  • ILS Tuttlingen
  • ILS Konstanz
  • SNZ 144 Zürich
  • ILS Waldshut
  • ILS Freiburg
  • ILS Emmendingen
  • ILS Ortenau

^Weitere Leitstellen

  • ILS Böblingen (Christoph 41)
  • ILS Bodensee (Christoph 45)
  • ILS Mittelbaden (Christoph 43)
  • ILS Ulm (Christoph 22)
  • ZKS Rheinmünster (ITW, ITH Baden-Württemberg)
  • KITH München (ITH Bayern)
  • Rega Center Zürich (Rega 1, Rega 2, Rega 7)
  • Lst AAA Luftrettung (Lions 1, Lions 3)
  • LRZ Liechtenstein (Christoph Liechtenstein)
  • SAR Leitstelle Münster (SAR 63, SAR 64)

^Besitzer

^Links