Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

ZLSt Rheingau-Taunus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Links)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 24: Zeile 24:
 
|Betreiber          = Kreisverwaltung
 
|Betreiber          = Kreisverwaltung
 
|Rettungswachen      = 16
 
|Rettungswachen      = 16
|Organisationen      = Deutsches Rotes Kreuz (DRK)<br>Arbeiter Samariter Bund (ASB)<br>Malteser Hilfsdienst (MHD)<br>Feuerwehr (FW)  
+
|Organisationen      = Deutsches Rotes Kreuz (DRK)<br>Arbeiter Samariter Bund (ASB)<br>Malteser Hilfsdienst (MHD)<br>Johanniter Unfallhilfe (JUH)<br>
 +
Feuerwehr (FW)  
 
|NEF                = 5
 
|NEF                = 5
|RTW                = 26
+
|RTW                = 20
|KTW                = 0
+
|KTW                = 2
 
|NAW                = 0
 
|NAW                = 0
 
|RTH                = 0
 
|RTH                = 0
Zeile 67: Zeile 68:
  
  
Der Rheingau-Taunus-Kreis hat 19 Regel-RTW´s und 4 NEF (Teilweise auch 5 NEF, siehe RW Eltville) auf 14 Rettungswachen verteilt. Es gibt außerdem noch 10 Standorte mit Voraushelfern (FirstResponder, HvO), es gibt die Rettungsdienstverstärkung mit 7 Fahrzeugen auf 5 Standorte verteilt (Achtung! Siehe unten SEG RTW Niedernhausen). Ebenso sind noch ein paar Ersatzfahrzeuge und derzeit inaktive Fahrzeuge eingebaut. Die Ersatz RTWs sind auf 6 Wachen verteilt. Je 1 RTW für mehrere Standorte.
+
Der Rheingau-Taunus-Kreis hat 20 Regel-RTW´s und 4 NEF (Teilweise auch 5 NEF, siehe RW Eltville) auf 14 Rettungswachen verteilt. Es gibt außerdem noch 10 Standorte mit Voraushelfern (FirstResponder, HvO), es gibt die Rettungsdienstverstärkung mit 7 Fahrzeugen auf 5 Standorte verteilt (Achtung! Siehe unten SEG RTW Niedernhausen). Ebenso sind noch ein paar Ersatzfahrzeuge und derzeit inaktive Fahrzeuge eingebaut. Die Ersatz RTW´s sind auf 6 Wachen verteilt. Je 1 RTW für mehrere Standorte.
  
Es gibt keine KTWs. Wir haben nur die KTW Typ-B für KatS Einsätze und SanDienste von den jeweiligen Ortsvereinen. Die Krankentransporte werden teilweise vom Regelrettungsdienst übernommen. Es gibt auch private Firmen die unqualifizierte Krankentransporte fahren. Diese werden aber nicht von der ZLSt Rheingau-Taunus disponiert, sondern (ich nehme an) von der jeweiligen privaten Firma.
+
Es gab bis Juli 2019 keine KTW´s. Jetzt gibt es aber seit Juli 2019 einen qualifizierten KTW des DRK und seit November 2019 einen vom MHD. Die unqualifizierten Krankentransporte werden von privaten Firmen übernommen. Diese werden aber nicht von der ZLSt Rheingau-Taunus disponiert, sondern von der jeweiligen privaten Firma.
  
Die Fahrzeuggrafiken sind zum Großteil den Originalfahrzeugen nachgestellt. Vielen Dank an [https://forum.lstsim.de/user/46916-leitessen/ @Leitessen] und alle Mitwirkenden!
+
Die Fahrzeuggrafiken sind zum Großteil den original Fahrzeugen nachgestellt. Vielen Dank an [https://forum.lstsim.de/user/46916-leitessen/ @Leitessen] und alle Mitwirkenden!
  
  
Zeile 185: Zeile 186:
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/83-1 (RTW 24h)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/83-1 (RTW 24h)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/84-1 (RTW Tag)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/84-1 (RTW Tag)
 +
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/84-1 (SEG RTW) - nur nachts, wenn Tagdienst RTW außer Dienst
 +
* 1 Ersatz-RTW (für Bad Schwalbach, Aarbergen-Michelbach, Schlangenbad-Wambach, Hohenstein-Breithardt)
  
  
Zeile 191: Zeile 194:
 
* Johannes Rheingau-Taunus 3/83-1 (RTW 24h)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 3/83-1 (RTW 24h)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 3/84-1 (RTW Tag)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 3/84-1 (RTW Tag)
* Johannes Rheingau-Taunus 3/92-1 (KTW Tag Mo-Fr) <big>'''''(ab Oktober)'''''</big>
+
* Johannes Rheingau-Taunus 3/92-1 (KTW Tag Mo-Fr)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)
  
Zeile 200: Zeile 203:
  
 
'''Feuerwehr Hohenstein-Breithard'''
 
'''Feuerwehr Hohenstein-Breithard'''
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 6/84-1 (RTW Tag)
+
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 6/84-1 (RTW Tag) - nur in geraden KW
 +
* Johannes Rheingau-Taunus 6/84-2 (RTW Tag) - nur in ungeraden KW
  
  
Zeile 211: Zeile 215:
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/84-1 (RTW Tag)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/84-1 (RTW Tag)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/92-1 (KTW Tag Mo-Fr)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/92-1 (KTW Tag Mo-Fr)
 +
* 1 Ersatz-RTW (für Idstein und Waldems-Esch)
 
* Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)
  
Zeile 220: Zeile 225:
 
'''Rettungswache Lorch'''
 
'''Rettungswache Lorch'''
 
* Sama Rheingau-Taunus 10/83-1 (RTW 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 10/83-1 (RTW 24h)
 +
* 1 Ersatz RTW (für Lorch und Heidenrod-Egenroth)
  
  
Zeile 225: Zeile 231:
 
* Sama Rheingau-Taunus 11/82-1 (NEF 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 11/82-1 (NEF 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 11/83-1 (RTW 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 11/83-1 (RTW 24h)
* Sama Rheingau-Taunus 11/84-1 (SEG RTW)
+
* Sama Rheingau-Taunus 11/84-9 (SEG RTW) - nur wenn Ersatz RTW nicht im Dienst
 +
* 1 Ersatz RTW (für Niedernhausen und Hünstetten-Wallbach)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)
  
Zeile 231: Zeile 238:
 
'''Rettungswache Oestrich-Winkel'''
 
'''Rettungswache Oestrich-Winkel'''
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/82-1 (NEF 24h)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/82-1 (NEF 24h)
* Johannes Rheingau-Taunus 12/84-1 (RTW Tag)
+
* Johannes Rheingau-Taunus 12/83-1 (RTW 24h)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-1 (SEG RTW)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-1 (SEG RTW)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-2 (SEG RTW)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-2 (SEG RTW)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-3 (SEG RTW)
 
* Johannes Rheingau-Taunus 12/85-3 (SEG RTW)
 +
* 1 Ersatz-RTW (für Oestrich-Winkel und Eltville)
 +
* 1 Ersatz NEF (für Oestrich-Winkel und Eltville)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)
  
Zeile 241: Zeile 250:
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/83-1 (RTW 24h)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/83-1 (RTW 24h)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/84-1 (RTW Tag)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/84-1 (RTW Tag)
 +
* 1 Ersatz-RTW (für Rüdesheim und Schlangenbad-Wambach)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 07 (LNA - Donnerstags 08:00 bis Freitags 08:00 Uhr)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 07 (LNA - Donnerstags 08:00 bis Freitags 08:00 Uhr)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)
 
* Rotkreuz Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)
Zeile 257: Zeile 267:
 
* Sama Rheingau-Taunus 15/83-1 (RTW 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 15/83-1 (RTW 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 15/83-2 (RTW 24h)
 
* Sama Rheingau-Taunus 15/83-2 (RTW 24h)
 +
* 1 Ersatz-NEF (für Taunusstein-Wehen und Niedernhausen)
 +
* 1 Ersatz-RTW (für Taunusstein-Wehen und Hünstetten-Wallbach)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Freitags 08:00 bis 20:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 07 (LNA - Freitags 08:00 bis 20:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)
 
* Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)
Zeile 268: Zeile 280:
 
   Nachts, am Wochenende, sowie an Sonn- und Feiertagen, steht das NEF in Eltville als Johannes RTK 3/82-1. Siehe Dienstzeiten im Editor
 
   Nachts, am Wochenende, sowie an Sonn- und Feiertagen, steht das NEF in Eltville als Johannes RTK 3/82-1. Siehe Dienstzeiten im Editor
  
   Der 6/84-1 in Hohenstein-Breithardt wurde vorübergehend bei der Feuerwehr untergebracht, bis eine Rettungswache gebaut ist.
+
   Der 6/84-1 und 6/84-2 in Hohenstein-Breithardt wurden vorübergehend bei der Feuerwehr untergebracht, bis eine Rettungswache gebaut ist.
   Das Fahrzeug gibt es dort, seit dem die HELIOS Klinik in Bad Schwalbach geschlossen wurde, um die Hilfsfrist zu gewähren.
+
   Die Fahrzeuge gibt es dort, seit dem die HELIOS Klinik in Bad Schwalbach geschlossen wurde, um die Hilfsfrist zu gewähren.
 +
  Der 6/84-2 wird voraussichtlich ab April den 6/84-1 ersetzen. Bis dahin, wechseln sich die beiden ab.
  
 
   Der 15/84-1 ist seit dem 01.10.2018 der 15/83-2 und fährt jetzt als zweites 24h Fahrzeug in Taunusstein, um auch in der Nacht die
 
   Der 15/84-1 ist seit dem 01.10.2018 der 15/83-2 und fährt jetzt als zweites 24h Fahrzeug in Taunusstein, um auch in der Nacht die
Zeile 345: Zeile 358:
 
* [http://www.panrod.de/ff/?page_id=284 Feuerwehr Voraushelfer]
 
* [http://www.panrod.de/ff/?page_id=284 Feuerwehr Voraushelfer]
 
* [http://drk-idstein.de/unser-ortsverein/bereitschaft-idstein/unsereeinheiten/rdienst.html Rettungsdienstverstärkung]
 
* [http://drk-idstein.de/unser-ortsverein/bereitschaft-idstein/unsereeinheiten/rdienst.html Rettungsdienstverstärkung]
 +
* [https://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/lv-hessen-rheinland-pfalz-saarland/regionalverband-hessen-west/ Johanniter-Unfall-Hilfe JUH]
  
 
[[Kategorie:Hessen]]
 
[[Kategorie:Hessen]]
 
[[Kategorie:Öffentliche Benutzerleitstelle]]
 
[[Kategorie:Öffentliche Benutzerleitstelle]]

Aktuelle Version vom 12. Februar 2020, 23:27 Uhr

ZLSt Rheingau-Taunus
Rettungsdienst Rheingau-Taunus.jpeg
ID 47682
Kategorie Empfohlene Benutzerleitstelle
Leitstellenthread Forum
Spielen Spielen / Beta Version
Editor Editor
Standort in Deutschland
Marker.png
Location map Deutschland.png
Qualitätsindikator
Lst. existiert real Komplette Wachen
SEG-Fahrzeuge Komplette Krankenhäuser
Abhängigkeiten eingebaut Ausreichend POI
Leitstellengebiet
Bundesland Hessen
Landkreise Rheingau-Taunus-Kreis
Fläche 811,48 km² km²
Einwohner 182.117 (31. Dez. 2014)
Standort Bad Schwalbach
Betreiber Kreisverwaltung
Rettungswachen 16
Organisationen Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Arbeiter Samariter Bund (ASB)
Malteser Hilfsdienst (MHD)
Johanniter Unfallhilfe (JUH)

Feuerwehr (FW)

Rettungsmittel
Notarzteinsatzfahrzeuge 5
Rettungswagen 20
Krankentransportwagen 2
Notarztwagen 0
Rettungshubschrauber 0
Verlegungsarzteinsatzfahrzeug 0
Intensivtransportwagen 0
Intensivtransporthubschrauber 0
HvO/First Responder 10

^Beschreibung[Bearbeiten]

Hallo Zusammen.

hier möchte ich euch meine Leitstelle vorstellen.


Kurze Einleitung: Um im Rheingau-Taunus-Kreis zu disponieren, sollte man ein wenig Ortskenntnis haben. Das Fahrzeug mit der kürzesten Luftlinie, ist nicht automatisch das schnellere Fahrzeug. Und wenn man nicht richtig darauf achtet, hat man ziemlich schnell in einer Ecke keine Rettungsmittel mehr. Also lieber zweimal überlegen welche/s Fahrzeug/e man alarmiert.


Im Rheingau ist die Grenze am Rhein zum Mainzer Landkreis. Es gibt keine Brücken, nur Fähren! Deshalb ist es schwierig im Rheingau externe Fahrzeuge anzufordern. Es gibt jedoch die Möglichkeit das NEF aus Ingelheim und das NEF aus Bingen anzufordern, welches dann mit der Fähre überführt wird. Ich empfehle vorrangig NEF´s aus Wiesbaden anzufordern. RTW´s werden eher selten gebraucht, aber falls doch empfehle ich auch Wiesbaden. Für den Bereich Lorch wiederum eher die Leitstelle Montabaur. Dies gilt auch für die Gemeinden Aarbergen, Heidenrod und Hohenstein. Bad Schwalbach liegt ziemlich mittig und man hat es so eher schwer mit externen Fahrzeugen weil die Entfernung größer ist bis zur nächsten externen Rettungswache. In Taunusstein und Schlangenbad kann man aus Wiesbaden Kräfte anfordern. Für Niedernhausen empfehlen sich Main-Taunus und Wiesbaden. Waldems hat Limburg-Weilburg und Hochtaunus als unmittelbaren Nachbarn. Und für Hünstetten empfehle ich die Leitstelle Limburg-Weilburg.


Kurze Zusammenfassung von Wikipedia: Der Rheingau-Taunus-Kreis ist ein Landkreis im Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen. Kreisstadt ist Bad Schwalbach, die zwei Verwaltungsaußenstellen befinden sich in Rüdesheim am Rhein und Idstein.


Es sind alle relevanten POIs eingebaut


Die Einsatzstichworte sind größtenteils an die PZC Hessen angepasst und die Krankenhausabteilungen richten sich nach dem IVENA-System.


Der Rheingau-Taunus-Kreis hat 20 Regel-RTW´s und 4 NEF (Teilweise auch 5 NEF, siehe RW Eltville) auf 14 Rettungswachen verteilt. Es gibt außerdem noch 10 Standorte mit Voraushelfern (FirstResponder, HvO), es gibt die Rettungsdienstverstärkung mit 7 Fahrzeugen auf 5 Standorte verteilt (Achtung! Siehe unten SEG RTW Niedernhausen). Ebenso sind noch ein paar Ersatzfahrzeuge und derzeit inaktive Fahrzeuge eingebaut. Die Ersatz RTW´s sind auf 6 Wachen verteilt. Je 1 RTW für mehrere Standorte.

Es gab bis Juli 2019 keine KTW´s. Jetzt gibt es aber seit Juli 2019 einen qualifizierten KTW des DRK und seit November 2019 einen vom MHD. Die unqualifizierten Krankentransporte werden von privaten Firmen übernommen. Diese werden aber nicht von der ZLSt Rheingau-Taunus disponiert, sondern von der jeweiligen privaten Firma.

Die Fahrzeuggrafiken sind zum Großteil den original Fahrzeugen nachgestellt. Vielen Dank an @Leitessen und alle Mitwirkenden!


Adresse der Leitstelle

Leitstelle Rheingau-Taunus

Heimbacher Straße 7

65307 Bad Schwalbach


Sonstige Daten

Fläche: 811,48 km²

Einwohner: 182.117

Regierungsbezierk Darmstadt

^Einsatztaktische Informationen[Bearbeiten]

^Feuerwehren mit FR, LNA, OLRD, KBM und KBI[Bearbeiten]

Feuerwehren[Bearbeiten]

Freiwillige Feuerwehr Aarbergen-Panrod

  • Aarbergen 5/ 19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Bad Schwalbach

  • Rheingau-Taunus 04-6 (KBM)


Freiwillige Feuerwehr Eltville

  • Rheingau-Taunus 03
  • Rheingau-Taunus 04-5 (KBM)
  • Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Freitags 08:00 bis Montags 08:00 Uhr) -> weil es in der Sim kein Wochenende gibt


Freiwillige Feuerwehr Hünstetten-Bechtheim

  • Hünstetten 11 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Hünstetten-Strinz-Trinitatis

  • Hünstetten 8/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Idstein

  • Rheingau-Taunus 04-4 (KBM)


Freiwillige Feuerwehr Lorch-Espenschied

  • Lorch 1/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Lorch

  • Lorch 2/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Lorch-Wollmerschied

  • Lorch 5/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen

  • Rheingau-Taunus 04-2 (KBM)


Freiwillige Feuerwehr Niederwalluf

  • Walluf 1/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Rüdesheim-Presberg

  • Rüdesheim 4/19 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Rüdesheim

  • Rüdesheim 5/43 (FR)


Freiwillige Feuerwehr Geisenheim

  • Rheingau-Taunus 02 (KBI)


Freiwillige Feuerwehr Taunusstein-Seitzenhahn

  • Rheingau-Taunus 04-1 (KBM)


Freiwillige Feuerwehr Waldems-Esch

  • Rheingau-Taunus 04-3 (KBM)


Freiwillige Feuerwehr Waldems-Reichenbach

  • Waldems 4/19 (FR)

Kreisverwaltung[Bearbeiten]

Kreisverwaltung Rheingau-Taunus (Bad Schwalbach)

  • Rheingau-Taunus 01 (KBI)
  • Rheingau-Taunus 07 (LNA - Freitags 20:00 bis Montags 08:00 Uhr) -> weil es in der Sim kein Wochenende gibt
  • Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Donnerstags 08:00 bis Freitags 08:00 Uhr)

^Rettungswachen mit zusätzlich LNA und OLRD[Bearbeiten]

Rettungswachen[Bearbeiten]

Rettungswache Aarbergen-Michelbach

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 1/83-1 (RTW 24h)


Rettungswache Bad Schwalbach

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/82-1 (NEF 24h)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/83-1 (RTW 24h)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/84-1 (RTW Tag)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 2/84-1 (SEG RTW) - nur nachts, wenn Tagdienst RTW außer Dienst
  • 1 Ersatz-RTW (für Bad Schwalbach, Aarbergen-Michelbach, Schlangenbad-Wambach, Hohenstein-Breithardt)


Rettungswache Eltville

  • Johannes Rheingau-Taunus 3/82-1 (NEF Nacht und Wochenende)
  • Johannes Rheingau-Taunus 3/83-1 (RTW 24h)
  • Johannes Rheingau-Taunus 3/84-1 (RTW Tag)
  • Johannes Rheingau-Taunus 3/92-1 (KTW Tag Mo-Fr)
  • Rheingau-Taunus 07 (LNA - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)


Rettungswache Heidenrod-Egenroth

  • Sama Rheingau-Taunus 5/83-1 (RTW 24h)


Feuerwehr Hohenstein-Breithard

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 6/84-1 (RTW Tag) - nur in geraden KW
  • Johannes Rheingau-Taunus 6/84-2 (RTW Tag) - nur in ungeraden KW


Rettungswache Hünstetten-Wallbach

  • Sama Rheingau-Taunus 7/83-1 (RTW 24h)


Rettungswache Idstein

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/83-1 (RTW 24h)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/84-1 (RTW Tag)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/92-1 (KTW Tag Mo-Fr)
  • 1 Ersatz-RTW (für Idstein und Waldems-Esch)
  • Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Montags 08:00 bis Dienstags 08:00 Uhr)


Rettungswache OV Idstein

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 8/85-1 (SEG RTW)


Rettungswache Lorch

  • Sama Rheingau-Taunus 10/83-1 (RTW 24h)
  • 1 Ersatz RTW (für Lorch und Heidenrod-Egenroth)


Rettungswache Niedernhausen

  • Sama Rheingau-Taunus 11/82-1 (NEF 24h)
  • Sama Rheingau-Taunus 11/83-1 (RTW 24h)
  • Sama Rheingau-Taunus 11/84-9 (SEG RTW) - nur wenn Ersatz RTW nicht im Dienst
  • 1 Ersatz RTW (für Niedernhausen und Hünstetten-Wallbach)
  • Rheingau-Taunus 07 (LNA - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)


Rettungswache Oestrich-Winkel

  • Johannes Rheingau-Taunus 12/82-1 (NEF 24h)
  • Johannes Rheingau-Taunus 12/83-1 (RTW 24h)
  • Johannes Rheingau-Taunus 12/85-1 (SEG RTW)
  • Johannes Rheingau-Taunus 12/85-2 (SEG RTW)
  • Johannes Rheingau-Taunus 12/85-3 (SEG RTW)
  • 1 Ersatz-RTW (für Oestrich-Winkel und Eltville)
  • 1 Ersatz NEF (für Oestrich-Winkel und Eltville)
  • Rheingau-Taunus 07 (LNA - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)


Rettungswache Rüdesheim

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/83-1 (RTW 24h)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 13/84-1 (RTW Tag)
  • 1 Ersatz-RTW (für Rüdesheim und Schlangenbad-Wambach)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 07 (LNA - Donnerstags 08:00 bis Freitags 08:00 Uhr)
  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Dienstags 08:00 bis Mittwochs 08:00 Uhr)


Rettungswache Schlangenbad-Wambach

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 14/83-1 (RTW 24h)


Rettungswache OV Taunusstein-Neuhof

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 15/85-1 (SEG RTW)


Rettungswache Taunusstein-Wehen

  • Sama Rheingau-Taunus 15/82-1 (NEF 24h)
  • Sama Rheingau-Taunus 15/83-1 (RTW 24h)
  • Sama Rheingau-Taunus 15/83-2 (RTW 24h)
  • 1 Ersatz-NEF (für Taunusstein-Wehen und Niedernhausen)
  • 1 Ersatz-RTW (für Taunusstein-Wehen und Hünstetten-Wallbach)
  • Rheingau-Taunus 07 (LNA - Freitags 08:00 bis 20:00 Uhr)
  • Rheingau-Taunus 08 (OLRD - Mittwochs 08:00 bis Donnerstags 08:00 Uhr)


Rettungswache Waldems-Esch

  • Rotkreuz Rheingau-Taunus 16/83-1 (RTW 24h)


 Das NEF aus Eltville steht tagsüber unter der Woche an der HSK Wiesbaden als Johannes Wiesbaden 60/82-2.
 Nachts, am Wochenende, sowie an Sonn- und Feiertagen, steht das NEF in Eltville als Johannes RTK 3/82-1. Siehe Dienstzeiten im Editor
 Der 6/84-1 und 6/84-2 in Hohenstein-Breithardt wurden vorübergehend bei der Feuerwehr untergebracht, bis eine Rettungswache gebaut ist.
 Die Fahrzeuge gibt es dort, seit dem die HELIOS Klinik in Bad Schwalbach geschlossen wurde, um die Hilfsfrist zu gewähren.
 Der 6/84-2 wird voraussichtlich ab April den 6/84-1 ersetzen. Bis dahin, wechseln sich die beiden ab.
 Der 15/84-1 ist seit dem 01.10.2018 der 15/83-2 und fährt jetzt als zweites 24h Fahrzeug in Taunusstein, um auch in der Nacht die
 Hilfsfristen einhalten zu können.
 Der SEG RTW 10/85-1 wird seit längerem nicht mehr besetzt.
 In Niedernhausen wird der Ersatz RTW als SEG RTW "11/84-9" besetzt, falls dieser nicht anderweitig in Betrieb ist

^Krankenhäuser[Bearbeiten]

HELIOS Kliniken[Bearbeiten]

  • HELIOS Klinik Idstein
 Die HELIOS Klinik Bad Schwalbach wurde zum 31.05.2018 geschlossen und existiert somit auch nicht mehr im Spiel.

JoHo Rüdesheim[Bearbeiten]

  • St. Josefs Hospital Rüdesheim

Psychiatrisches Krankenhaus[Bearbeiten]

  • Vitos Eichberg Psychiatrie

^Nachbarleitstellen[Bearbeiten]

Koordinierungsleitstelle für RTH und NAW[Bearbeiten]

Rettungsleitstellen in Hessen[Bearbeiten]

Zentrale für unqualifizierte Krankentransporte[Bearbeiten]

Rettungsleitstellen in Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

^Besitzer[Bearbeiten]

Weber

^Grafiken[Bearbeiten]

^Links[Bearbeiten]