Wichtig: Benutzerleitstellen bitte in dieser Liste eintragen! Beim Erstellen eines Leitstellenartikels bitte diese Hinweise beachten.

ELS 144 Aarau

Aus LstSim-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite ELS 144 Aarau Fahrzeuge und Wachen des Regelrettungsdienstes Festverträge zwischen RD und Institutionen {{{5}}} {{{6}}} {{{7}}} {{{8}}} {{{9}}} {{{10}}} {{{11}}} {{{12}}} {{{13}}} {{{14}}} {{{15}}} {{{16}}} {{{17}}} {{{18}}} {{{19}}} {{{20}}} {{{21}}}


Banner ELS144 Aarau.png
ELS 144 Aarau
ID 3439
Kategorie Empfohlene Benutzerleitstelle
Leitstellenthread Forum
Spielen Spielen / Beta Version
Editor Editor
Standort in Schweiz
Marker.png
Location map Schweiz.png
Qualitätsindikator
Lst. existiert real Komplette Wachen
SEG-Fahrzeuge Komplette Krankenhäuser
Abhängigkeiten eingebaut Ausreichend POI
Leitstellengebiet
Kanton Aargau
Fläche 1403,81 km²
Einwohner 635'797
Standort Aarau
Betreiber Kanton & Kantonsspital Aarau
Rettungswachen 10
Organisationen Spital-Rettungsdienste
Intermedic (privat)
Rettungsdienst Neeser (privat)
Alpine Air Ambulance(privat)
Feuerwehren
Samariterverein
Rettungsmittel
Notarzteinsatzfahrzeuge 2
Rettungswagen 20
Krankentransportwagen 2
Rettungshubschrauber 1
HvO/First Responder 6

^Aargau[Bearbeiten]

  • 653'500 Einwohner
  • 1403,81 km² Gesamtfläche
  • 517,9 km² Waldflächen
  • 33,5 km² Wasserflächen
  • 91.1 km Autobahn
  • 9 Krankenhäuser
  • KFZ-Kennz.: AG

^Besonderheiten[Bearbeiten]

  • Keine Notärzte, bis auf die von Rega & AAA. Die NEF's aus Baden, Fricktal sind nur Anästhesiezubringer, die NAW's haben eine Besatzung aus 2 Personen, 1 RA als Fahrer und 1 RA mit Anästhesie als "Notarzt".
  • Teamalarmierung, das bedeutet das im Kanton Aargau nicht die jeweiligen Fahrzeuge alarmiert werden, sondern ein Team (i.d.R. bestehend aus 2 Personen), dieses Team kann dann ein Fahrzeug der Wahl besetzten. Das ist in der Simulation aber nicht darstellbar, in Zofingen ist es aber so umgesetzt, deshalb kommen beide Fahrzeuge doppelt vor. Es gibt aber auch Rettungsdienste in denen das Team einem Fahrzeug fest zugeordnet ist, hier wird die normale Ausrückeordnung der Fahrzeuge dargestellt.
  • Festverträge bestimmter Objekte, das bedeutet das im Kanton Aargau manche Einrichtungen feste Verträge bezüglich der Krankentransporte haben. So wird z.B. -für Krankentransporte- die Rehaklinik Bellikon vom Rettungsdienst Neeser versorgt. Der nähere Rettungsdienst Intermedic wird nur bei dringlichen Einsätzen aktiv. Dies ist aktuell nicht simulierbar. Eine Liste mit den bekannten Verträgen findet man auf folgender Seite: Festverträge
  • RTH, einzige Leitstelle der Schweiz die selbst einen RTH disponiert (Wallis ausgenommen), es sollte darauf geachtet werden das immer der schnellste RTH zu E-Stelle geschickt wird. Im Fricktal wäre das der Rega 2. Nur wenn diese nicht verfügbar ist. Kommt der Lions 1.

^Was gibt es zu beachten?[Bearbeiten]

Zuständigkeit der Rettungsdienste auf Nationalstrassen (Autobahn): Link zu PDF

Rettungsdienst – Einsatzgebiete: Link zu PDF Hinweis: Zofingen & Aarau sind neu Rettung Aargau West. Einsatzgebiet bleibt dasselbe

Fahrzeuge welche mit SEG gekennzeichnet sind, können zusätzlich alarmiert werden, das benötigte Personal wird dann ähnlich der Feuerwehr mit Telefonalarmierung aufgeboten. Dadurch ist die Ausrückzeit natürlich wesentlich länger.

^Einsatzstichwörter/Dringlichkeit[Bearbeiten]

Es gibt beim Einsaztfenster 2 Zeilen

1. Zeile: Dringlichkeit

Laut IVR gibt es Primär & Sekundäreinsätze. Alles was von zu Hause oder von der Strasse kommt ist Primär, alles was von KH's oder Reha's kommt ist Sekundär Es existieren dann noch folgende Dringlichkeiten

  • 1: Blaulichteinsatz, ausgerückt in max. 3min
  • 2: Einsatz ohne Blaulicht, ausgerückt in max. 3min
  • 3: Einsatz ohne Blaulicht und ohne Dringlichkeit. Keine Maximale Ausrückzeit vorgeschrieben.

Daraus ergeben sich dann folgende Dringlichkeiten:

  • P1: Primäreinsatz - akute Vitalgefährdung / akute Vitalgefährdung nicht ausschliessbar
  • S1: Sekundäreinsatz - Verlegung mit Blaulicht
  • P2: Primäreinsatz - keine akute Vitalgefährdung
  • S2: Sekundäreinsatz - Verlegung ohne Blaulicht
  • P3: Primäreinsatz - Krankentransporte / Untersuchungsfahrten
  • S3: Sekundäreinsatz - geplante Fahrten

2. Zeile: Diagnose

Die vorgeben Stichwörter in der 2. Zeile entsprechen jetzt der Realität.

Bei einigen Stichwörtern gibt es noch ein D vor dem eigentlichen Text, dieses D steht für Diagnose.

^Fahrzeuge und Wachen[Bearbeiten]

Hauptartikel: Einsatzleitstelle Aarau/Fahrzeuge

Dienstzeiten[Bearbeiten]

Fahrzeug-
typ
Teamnummer Funkrufname Wochentage Uhrzeit
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
NEF 760 Astor 781 Mo-So Keine Dienstzeiten
404 GZF 441 Mo-Fr 7:00-16:00
-- Kaba 251 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
350 Rio 579 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
Typ Teamnummer Funkrufname Wochentage 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
NAW 414 GZF 411 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
424 GZF 421 Mo-Fr 7:00-19:00
114 Jura 111 Mo-So 19:30-7:30 7:30-19:30 19:30-7:30
124 Jura 121 Mo-Fr 7:30-18:00
134 Jura 131 Mo-So 19:30-7:30 7:30-19:30 19:30-7:30
514 Lukas 511 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
714 Martin 711 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
614 Menzike 611 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
914 Zofi 91/921 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
Typ Teamnummer Funkrufname Wochentage 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
RTW 773 verschiedene Mo-So 7:15-17:30
763 verschiedene Mo-So 17:30-7:15 7:15-17:30 17:30-7:15
424 GZF 42 Sa/So 7:00-19:00
434 GZF 43 Mo-Fr 9:00-18:00
213 Kaba 21 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
223 Kaba 22 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
523 Lukas 53 Mo-Fr 8:00-18:00
723 Martin 72 Mo-Fr 7:00-19:00
623 Menzike 62 Mo-Fr 7:00-19:00
363 Rio 566 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
353 Rio 567 Mo-So 19:00-7:00 7:00-19:00 19:00-7:00
923 Zofi 91/92 Mo-Fr 7:00-15:30
Typ Teamnummer Funkrufname Wochentage 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
KTW 242 Kaba 24 Mo-Fr 8:30-18:00
532 Lukas 52 Mo-Fr 8:00-18:00
Typ Teamnummer Funkrufname Wochentage 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
ITH 1000 Lions 1 Mo-So 7:00-7:00
Fahrzeug-
typ
Teamnummer Funkrufname Wochentage 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Uhrzeit


1Nur mit Anästhesie besetzte Rettungsmittel

^Krankenhäuser[Bearbeiten]

Krankenhaus Angio Augen Brand chir.
Intensiv
CT Gastro Gefäss-
Chir.
Gyn Herz-
katheter
HNO innere
Intensiv
INA Kardio Kreiss-
saal
MRT MKG-
Chir.
Neuro-
chir.
Neuro Not-
OP
Psych Päd Stroke UNA Uro
Hirslanden Klinik Aarau c c c a a a a c c a a a a a a a a a c c a c c a
Kantonsspital Aarau a a c a a a a a a a a a a a a a a a a c a a a a
Kantonsspital Baden a a c a a a c a c a a a c a a c c a a c c c a a
Klinik Barmelweid c c c c c c c c c c c c a c c c c c c c c c c c
Klinik Villa im Park, Rothrist c c c a c c c a c a c c c a c c c c c c c c c a
Medizinisches Zentrum Brugg AG c a c c c c c a c a c c c c c c c c c c c c c a
Psychiatrische Klinik Königsfelden c c c c c c c c c c c c c c c c c c c b a c c c
Spital Laufenburg c c c c c a c c c a a a c c c c c c c c c c a a
Spital Leuggern c c c c c c c a c a a a c a c c c c a c c c a a
Spital Menziken c c c c c a c a c c c a a a c c c a a c c c a a
Spital Muri c c c c a c c a c a a a c a c c c c c c c c a a
Spital Rheinfelden c c c c a a c a c a a a c a a c c c c c c c a a
Spital Zofingen c c c c a c c a c a c a c c a c a c a c c c a a
Krankenhaus Angio Augen Brand chir.
Intensiv
CT Gastro Gefäss-
Chir.
Gyn Herz-
katheter
HNO innere
Intensiv
INA Kardio Kreiss-
saal
MRT MKG-
Chir.
Neuro-
chir.
Neuro Not-
OP
Psych Päd Stroke UNA Uro

Legende:

Farbe Bedeutung
Fachabteilung im Krankenhaus vorhanden.
Fachabteilung im Krankenhaus vorhanden. Der Patient muss eine dieser blauen Fachabteilungen benötigen um aufgenommen werden zu können.
Fachabteilung im Krankenhaus nicht vorhanden.

^Stand der Arbeit[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Auf folgender Wiki-Seite findet ihr einen Überblick über den Stand der Arbeit an der Virtuellen Leitstelle. Über jegliche Hilfe bin ich dankbar.

Stand der Arbeit

Points of Interest[Bearbeiten]

Auf folgender Karte sind alle eingetragenen POI's zu sehen, Ergänzungen sind immer willkommen.

POI Karte Aarau

Changelog[Bearbeiten]

ab dem 29.06.2013
(nur Inhaltliche Änderungen, Bugfixes werden nicht erfasst)
V1.4 (07.09.2014)
- First Responder Wettingen kommen ins Spiel.
V1.3 (19.12.2013)
-Die First Responder Gruppe der Feuerwehr Obersiggenthal hinzugefügt
V1.2 (17.12.2013)
-Lukas 52 fährt ab DRK Wache Waldshut, dies war hier falsch, im 2014 soll er aber nach Leuggern ziehen.
V1.1.3 (03.12.2013):
-Hirslandenklinik: Kreissaal und Gastro­entero­logie hinzu
V1.1.2 (22.08.2013):
-Astor 78 wegen fehlendem Personal wieder a.D. somit fehlt dem RD Neeser die Rückfallebene.
V1.1.1 (21.08.2013):
-Beide Teams in Zofingen sind ab jetzt als NAW eingebaut, da dies so näher an der Realität ist. 
V1.1 (10.08.2013):
-Ab sofort stehen euch die orginalen Einsatzstichworte zur Verfügung.
-Ebenso gabs beim RD Neeser nochmals ein Update. Das Fahrzeug des RD Leiters heisst nun Astor 78. Der Astor 77 existiert gar nicht. Im Einsatzdienst sind daher nur noch der Astor 75 und 76.
V1.0.2 (08.08.2013):
-Update RD Neeser, Leiter RD nun kein FRN mehr, Nachts und am WE ab Buttwil in den Einsatz. Funkrufnamen RTW korrigiert, Astor 74 a.D. dafür Astor 75. Astor 76 EA ebenfalls 
neu, ist aber noch nicht in der Sim eingebunden
V1.0.1 (29.06.2013):
-Neue Einsatzstichworte hinzugefügt (Endokrinologie, Schlechter AZ etc.)

^Mitgearbeitet[Bearbeiten]

Ein Dank geht an krumel & Michaelp800 & lifefighter & Kaiser & Mathez & helpB1 & tim144 & TSler & nastaro & Agri16 für die Unterstützung bei offenen Fragen

Ein sehr grosses Dankeschön auch an die Rettungsdienste, welche mich unterstützt haben, das wären folgende:

^Nachbarleitstellen:[Bearbeiten]